Frei einkaufen leicht gemacht - Zero Waste ist mehr als nur verpackungsfrei

Bildquelle: www.bareware.ch | bare ware Winterthur
Bildquelle: www.bareware.ch | bare ware Winterthur

Seit einigen Monaten ploppen sie überall auf: Die Unverpackt - Läden. Man geht mit Glas, Dose, Beutel, Wachstuch & Co hin, füllt aus grossen Behältern ab, wiegt, zahlt und geht ganz ohne Abfall wieder nach Hause. Zero Waste scheint ein Trend, doch ist es viel mehr ein Umdenken und ein Lebensgefühl. Bewusstes und umweltfreundliches Einkaufen mit direktem Bezug zu Lebensmitteln und Herkunft.

 

Ein schönes Gefühl ohne  irritierende Werbung auf all den Verpackungen einkaufen gehen zu können. Es geht um das Lebensmittel in seiner reinen Form ohne irgendwelche Versprechen, bunten Slogans und vor allem ohne einem Haufen unnötigem Abfall. Ein bisschen gewöhnungsbedürftig ist es anfangs vielleicht schon, aber es ist wie mit so vielem anderen auch. Wenn man sich ein wenig organisiert und es gerne tut, dann funktioniert es gut. Hilfreich können dabei Bio-BaumwollbeutelGemüsenetze, Stricktaschen und Bio-Bienenwachstücher sein.


Läden mit Offenverkauf gibt es mittlerweile schon in vielen Städten. Damit Du weisst, wo auch in Deiner Nähe oder Deinem Ausflug einer ist, gibt es hier eine Liste:

 unverpackt Aarau, Aarau 

ohne.ch, Baden

Abfüllerei Basel, Basel

Basel unverpackt,  Basel

Fürst unverpackt, Bülach

Quai4, Luzern

i-lade, Spiegel bei Bern 

Bio Ohne, Trogen

Grünland,Olten

Pfünderli, Widen

Bachsermärt, Zürich

bare Ware, Winterthur 

FoiFi Zerowaste Ladencafé, Zürich

Les Frondaisons, Crissier

Naturellement Vrac, Châtel-Saint-Denis

La Brouette, Lausanne

Chez MamieBiel, Sion ,Lausanne, Le Châble, Martigny, Monthey, Payerne, Zürich

 

Fehlt ein Laden auf dieser Liste? Ich freue mich über Deinen Hinweis.


Und hier noch eine Übersicht für Deinen zerowaste-Einkauf in Deutschland, Österreich und Schweiz:

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Wibke (Sonntag, 21 Oktober 2018 18:37)

    Den Unverpackt Laden in Luzern gibt es leider nicht mehr :( Dafür rüstet der Quai 4 immer mehr ab und ist mittlerweile ein gleichwertiger Ersatz.

  • #2

    Stefanie-Alina (Mittwoch, 30 September 2020 20:12)

    Der Unverpacktladen in Thun fehlt noch ;) https://www.ohni.ch
    LG Stefanie-Alina

Hilfe für die Menschen auf Lesbos

Von jeder Bestellung geht 1.- Sfr. an die Journalistin Alea Horst,

welche sich derzeit aktiv auf Lesbos für die Menschen in Not einsetzt.


Personalisierung

 

   Hast Du`s gewusst? Unsere Taschen, Gemüsenetze und Universalbeutel lassen sich für Deine Firma personalisieren. 

 


Naturtuch

Bachstrasse 33

5034 Suhr

melanie@naturtuch.ch



Wir sind Mitglied von